Häufige Fragen

Antworten auf häufige Fragen

Unser Service ist auf 18 Amazon-Marktplätzen (Nordamerika, Europa, Japan und Australien) sowie auf Back Market, Cdiscount, Fyndiq, Octopia, PcComponentes, Rakuten und Unilae verfügbar.

Ihre Geschäftseinheit muss in den USA, Kanada oder im Europäischen Wirtschaftsraum und unter bestimmten Umständen in Neuseeland, Australien, China und Hongkong ansässig sein.

Verkäufer müssen mindestens 6 Monate auf dem Marktplatz aktiv sein und ihr Konto muss über einen guten Ruf verfügen. Der Umsatz muss durchschnittlich 25.000 £ (oder gleichwertig) pro Monat betragen. Wenn Sie auf mehr als einem von uns unterstützten Marktplatz aktiv sind, bewerten wir dies anhand Ihres kombinierten Verkaufsvolumens.

Der Storfund-Service beinhaltet unsere Global Wallet-Funktion. Sie erhalten Bankkonten in mehreren Währungen über unsere Zahlungsdienstleistungspartner, die die Finanzvorschriften einhalten müssen, die von Aufsichtsbehörden auf der ganzen Welt (FCA, SEC und mehr) festgelegt werden.

Wir benötigen folgende Informationen:

  • Gründungsdaten wie eingetragener Name, Rechtsform, registrierte Adresse, Firmenname, Registrierungsdatum und Gründungsnummer.
  • Name, Adresse, Identitätsnachweis und Adressnachweis des/der Direktor(en) des Unternehmens.
  • Eigentümer. Sie müssen uns ein offizielles Dokument vorlegen, aus dem die Anteilseigner Ihres Unternehmens hervorgehen, und deren Identität und Adresse nachweisen. 
  • Kontoauszug vom Geschäftskonto Ihres Unternehmens.
  • Eine kurze Beschreibung dessen, was Ihr Unternehmen tut und wo, sowie ein Link zu Ihrem Marktplatz-Shop.  
  • Lieferantenrechnungen der letzten 6 Monate.

Storfund gibt niemals Ihre Daten an Dritte weiter und wir versichern Ihnen, dass wir alle Informationen unserer Verkäufer sicher speichern.

Storfund liest Ihre Daten über die API des Marktplatzes ein und überweist täglich 80% Ihrer Verkäufe auf Ihre Storfund Global Wallet; die restlichen 20%, abzüglich unserer Gebühr, werden Ihnen an dem Tag überwiesen, an dem der Marktplatz Ihre Zahlung durchführt.

Wenn Ihr Umsatz beispielsweise an einem bestimmten Tag nach Abzug der Marktplatzgebühren 1.000 € beträgt, überweist Storfund noch am selben Tag 800 €. Die verbleibenden 200 € abzüglich unserer Gebühr und etwaiger Rückerstattungen werden Ihrer Global Wallet am Tag der planmäßigen Zahlung des Marktplatzes gutgeschrieben.

Der Grund, warum wir 80% Ihres Tagesumsatzes vorstrecken und nicht 100%, liegt darin, dass wir eventuelle Rückerstattungen berücksichtigen, die Sie möglicherweise vornehmen müssen. Dies erspart Ihnen die Rückzahlung an uns, sodass Sie Rückerstattungen aus Ihrem 20% „Puffer“ vornehmen können.

Im Laufe der Zeit, wenn wir Sie und Ihr Unternehmen besser kennen, kann es möglich sein, den Vorschussbetrag zu erhöhen.

Wir berechnen eine Pauschalgebühr ab 1% Ihres Nettoumsatzes, nicht Ihres Bruttoumsatzes.

Nettoumsatz = Bruttoumsatz abzüglich Marktplatzgebühren und Rückerstattungen.

Unsere Gebühren beginnen bei 1% Ihres Nettoumsatzes. Die genaue Gebühr hängt ab von:

  1. Wie schnell zahlt Ihr Marktplatz aus? Wenn Ihr Marktplatz lange braucht, um Auszahlungen vorzunehmen, z. B. 30 Tage anstelle der standardmäßigen 14 Tage, dann ist unsere Gebühr höher, weil wir Ihnen Geld für einen längeren Zeitraum vorstrecken (was bedeutet, dass wir mehr Kosten tragen).
  2. Wie gesund ist Ihr Unternehmen? Wir sehen uns Ihre Rücksendungsquote, Ihre Wachstumsgeschwindigkeit und alle Warnzeichen auf Ihrem Konto an. Ein Element der Beurteilung ist natürlich die Höhe Ihres Umsatzes, aber das ist uns weniger wichtig als die allgemeine Gesundheit Ihres Unternehmens.

Ja. Storfund rechnet Ihre internationalen Umsätze mit dem realen Wechselkurs in Ihre bevorzugte Währung um. Durch die tägliche Umrechnung Ihrer internationalen Umsätze nimmt Ihnen Storfund das Risiko ungünstiger Währungsbewegungen ab und schützt Ihr hart erarbeitetes Einkommen.

Ihre Global Wallet fungiert als Ihre einfache Alternative zu einem Bankkonto. Sie ermöglicht Verkäufern, tägliche Einnahmen von Storfund oder Auszahlungen von Marktplätzen zu erhalten. Sie können Geld in Ihre Global Wallet mit mehreren Währungen halten und verwalten; Bezahlen Sie Lieferanten, Dienstleister, Mitarbeiter und überweisen Sie Gelder ganz nach Belieben auf Ihr normales Firmenbankkonto.

Das ist abhängig von der Überweisungsart, der Tageszeit der Überweisung sowie der Empfängerbank. Im Allgemeinen werden Überweisungen, die frühmorgens vor Annahmeschluss in Auftrag gegeben werden, höchstwahrscheinlich noch am selben Tag auf dem Konto des Empfängers eingehen. Weitere Informationen erhalten Sie unter support@storfund.com 

Alle Hauptwährungen unterliegen einer Umrechnungsgebühr von 0,4%. Hauptwährungen sind: AED, AUD, CAD, CHF, CNH, CZK, DKK, EUR, GBP, HKD, JPY, SEK, NOK, NZD, PLN, SGD, USD.

Für alle anderen Währungen wird eine Umrechnungsgebühr von 1% erhoben. Als andere Währungen gelten: AZN, BGN, BND, CNY, EGP, FJD, HUF, IDR, ILS, INR, KRW, KWD, LKR, MAD, MGA, MXN, MYR, OMR, PEN, PGK, PHP, PKR, RUB, SAR, SBD, SCR, THB, TOP, TWD, TZS, VND, VUV, WST, XOF, XPF, ZAR.

Wenn Sie Geld von Ihrem Konto auf ein anderes Bankkonto überweisen, berechnen wir eine kleine fixe Gebühr. Beachten Sie, dass wir auch die Umrechnungsgebühr (siehe oben) berechnen, wenn Sie Geld in eine andere Währung senden. Das Überweisen von Geld von Ihrer GBP-Wallet auf ein anderes GBP-Konto kostet 0,70 GBP; das Überweisen von EUR aus Ihrer EUR-Wallet kostet 0,85 EUR und das Überweisen von USD aus Ihrer USD-Wallet kostet 0,50 USD.

Wie jeder andere Empfänger können Sie Ihr eigenes Bankkonto hinzufügen. Es besteht auch die Möglichkeit, die täglichen Überweisungen auf Ihre eigenen oder andere Bankkonten zu automatisieren, indem Sie Regeln für eine automatische Weiterleitung einrichten.    

Nein. Sie können die täglichen Zahlungen stoppen und müssen Ihre Bankdaten bei Amazon oder Cdiscount nicht ändern, damit Sie nicht denselben Vorgang durchlaufen müssen, wenn Sie unseren Service in Zukunft wieder aufnehmen möchten. Sobald Sie den Dienst beenden, erhalten Sie die regulären Marktplatz-Auszahlungen in Ihre Storfund-Wallet, die Sie weiterhin für Ihre Geldtransfers und Umrechnungen verwenden können. Wenn Sie unsere Global Wallet ebenfalls nicht mehr nutzen möchten, müssen Sie das Empfängerkonto in Ihrem Marktplatz durch Ihr eigenes Bankkonto ersetzen.